Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Bochumer Maiabendstress”

These: Maischützen können besser rückwärts

klesen

Das is ja amfürsich garkeine so neue These. Der ganze Verein is ja irgendwie sowieso mehr rückwärtsgewandt in Richtung 1388 n.Chr. Da gips ja getz sogar noch ne extra Trachtengruppe für. Und seit letztes Jahr hamse ja den allaprillichen Ausmarsch aus Harpen ausgemerzt und dafür den Rückmarsch mit dem Eisernen Hauptaugenmerk am goldenen Band mit Schleife und Ehrennadel ausgezeichnet (wir berichteten). Aber damit nich genuch: Getz hat doch der Ex-Jung-ex-gesellen-ex-hauptmann St. Vahldieck ein Buch hervorgebracht (Spurensuche vor Ort. Bochum im Spätmittelalter. Hrsg. von der Bochumer Maiabendgesellschaft 1388 e.V. Bochum 2010) in dem er nich nur weiter in rückwärtig Vergangenen schwelgt, sondern auch folgende gewichtige Bemerkung fallen lässt (S.23):

vahldieck

Was will uns der Hauptmann damit sagen? Das muss man erst auf vorwärts krempeln, dann wird ein Prophet draus:

mose

In diesem Sinne:

! כחול לבן